Heinz Leuters - Leadership wie im Airliner Cockpit.

Aviation Context: Why
Entscheidungen bei besonderen Anforderungen? Unter Unsicherheit? Umgang mit komplexen Situationen?

Wenn Führungskräfte versagen, geraten Unternehmen in Schieflage, vielleicht sogar in die Insolvenz. Wenn Piloten versagen, stehen Menschenleben auf dem Spiel.

Heinz Leuters ist beides, erfolgreicher Unternehmer und erfahrener Pilot.

Heinz Leuters: Who
Leuters hatte selbst mehr als 20 Jahre Verantwortung als geschäftsführender Gesellschafter einer internationalen Mediengruppe.

Als gereifte Führungspersönlichkeit und versierter Pilot teilt Heinz Leuters seine ganz persönlichen Erfahrungen mit seinen Zuhörern.

Ungeschönt, und nicht ohne eine Prise Humor.

Vorträge/Keynote: What
Die Vorträge sind direkte Motivation und Impulse für Unternehmen und Führung.

Wenn Heinz Leuters seine Zuhörer mit brenzligen Situationen aus dem Cockpit fesselt, versteht jeder auf Anhieb, was es heißt, Prioritäten setzen zu müssen.

Noch mehr, was es bedeutet, Verantwortung zu tragen.
Heinz Leuters
Warum Heinz Leuters?
Für Fach- und Führungskräfte aller Ebenen und Branchen, die an neuen Impulsen zu den Themen Umgang mit Komplexität, Kooperation und Entscheiden in Ausnahmesituationen interessiert sind.

Weil Leadership den Unterschied macht
Leuters´ Themen treffen den Nerv bei Führungskräften und Unternehmen, denn Verant-
wortung tragen und die richtigen Prioritäten setzen – das haben Piloten und Führungs-
kräfte gemeinsam. Plastische Beispiele machen seine Vorträge zu nachwirkenden Erlebnissen, seine kraftvollen Impulse, die als Speaker setzt, sind sofort umsetzbar.

Weil er authentisch ist, wenn er über Führung spricht
Leuters kombiniert die Erfahrung aus seiner 20-jährigen Tätigkeit als Führungskraft und Unternehmer in einzigartiger Weise mit den Werten, die ihn als Pilot prägen. In seinen Vorträgen authentisch zu sein ist für ihn kein Luxus, sondern Selbstverständlichkeit. Nicht mehr als 30 Vorträge im Jahr garantieren außerdem einen hohen Grad an Alleinstellung.

Weil er mit den Zuhörern entscheidende Erfahrungen teilt
Bei ´Fliegen & Führen´ sind die gleichen Schlüsselkompetenzen entscheidend: Heinz Leuters ist in beiden Kontexten zu Hause und lässt die Zuhörer anhand seiner aussergewöhnlichen Vita an seinen persönlichen Erfahrungen aus beiden Welten intensiv teilhaben.
Petra Martin, Leitung Center of Competence "Führung", Robert Bosch GmbH:
"Herr Leuters wurde mir von einer befreundeten Trainerin empfohlen - wir suchten nach einem Referenten für eine Veranstaltung im Führungskreis. In dieser Runde ist der Anspruch sehr hoch, weil wir uns seit vielen Jahren intensiv mit dem Thema Führung beschäftigen. Heinz Leuters ist es gelungen, auf sehr sympathische und glaubhafte Art seine Themen zu transportieren. Führungskräfte können vom Cockpit lernen, zweifelsfrei! Fazit: wir waren sehr angetan und haben Herrn Leuters schon wieder beauftragt!"
Bernd Adamaschek, Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW):
"Das attraktive, emotional besetzte Thema ´Führen wie im Cockpit´ bescherte uns schnell eine ausgebuchte Veranstaltung. ´Boarding completed´ hieß es denn dann auch – alle Teilnehmer waren überpünktlich und fast ohne Absagen erschienen. Heinz Leuters hat es während des ´Fluges´ sehr bildhaft verstanden, den Vergleich Flugzeugführer vs. Unternehmensführer darzustellen. Als Unternehmer, Pilot und Führungsexperte vermittelt er dies kompetent und authentisch, darin waren sich alle Teilnehmer einig. Wir planen bereits die nächsten Veranstaltungen mit Herrn Leuters!"
© 2016 Leuters Consulting - Kontakt/Impressum